Ohne Power in den Beinen, kein Film! Mit zehn auf Rollen eingespannten Velos «erstrampeln» wir uns gemeinsam den Strom für die 1. Openair-Filmvorführung in der Poststrasse.

Der Film «Hin und weg» handelt von Hannes und seiner Frau Kiki, die wie jedes Jahr mit ihren engsten Freunden eine Velotour unternehmen  –  vielleicht zum letzten Mal. Ein Film, der das Leben feiert.  Ab 19:00  Uhr gibt’s Apéro, Filmstart ist um 20:00 Uhr. Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt.

Über die Durchführung wird am 13. September auf dieser Website informiert.